PropertyValue
rdfs:label
  • Qi Xing Long
  • Qi Xing Long
rdfs:comment
  • Qi Xing Long (七星 龙; Xing Long; literalmente: Dragón de siete estrellas) es el Dragón de 7 estrellas y tiene el poder para habitar los cuerpos y tomar sus habilidades, como la que habita un topo para crear grandes terremotos.
  • Er ist einer der Teufelsdrachen, die aus den überflüssigen Wünschen der DBZ-Helden an Shenlong enstanden. Er durchwühlte die Wüste und buddelte seine Tunnel, als ihn Son Goku und Pan fanden. Sie wollten seinen Dragonball haben,d odch er wollte ihn nicht rausrücken und floh. Als sie ihn dabei aufhielten, wie er eine Stadt mit seinen Tunnelbauten zerstörte, wurde Qi Xing Long wütend und griff sie an, doch Son Goku bließ seinen Körper weg. Doch seine Energie und seine wahre Gestalt lebten in dem Dragonball und als Pan ihn in die Hand nahm, absorbierte sie der Teufelsdrache und übernahm ihre Kräfte. Von Skrupeln gepackt, weil er seine Enkeltochter ebenfalls töten würde, wenn er Qi Xing Long vernichtet, war er einige Zeit im Nachteil gegenüber dem Drachen, doch er konnte ihn besiegen und sogar
dcterms:subject
Primera aparición
  • Episodio 52
Sexo
  • Masculino
Raza
Edad
  • 21
Procedencia
comentario imagen
  • En su forma original
dbkwik:de.animanga/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:es.dragonball/property/wikiPageUsesTemplate
Nombre
  • Qi Xing Long
Familia
  • Shen Long de Humo Negro Yi Xing Long Er Xing Long San Xing Long Si Xing Long Wu Xing Long Liu Xing Long
Forma Real
  • 250
Pan Absorbida
  • 270
Ocupación
Imagen
  • Topo=center 250px
abstract
  • Qi Xing Long (七星 龙; Xing Long; literalmente: Dragón de siete estrellas) es el Dragón de 7 estrellas y tiene el poder para habitar los cuerpos y tomar sus habilidades, como la que habita un topo para crear grandes terremotos.
  • Er ist einer der Teufelsdrachen, die aus den überflüssigen Wünschen der DBZ-Helden an Shenlong enstanden. Er durchwühlte die Wüste und buddelte seine Tunnel, als ihn Son Goku und Pan fanden. Sie wollten seinen Dragonball haben,d odch er wollte ihn nicht rausrücken und floh. Als sie ihn dabei aufhielten, wie er eine Stadt mit seinen Tunnelbauten zerstörte, wurde Qi Xing Long wütend und griff sie an, doch Son Goku bließ seinen Körper weg. Doch seine Energie und seine wahre Gestalt lebten in dem Dragonball und als Pan ihn in die Hand nahm, absorbierte sie der Teufelsdrache und übernahm ihre Kräfte. Von Skrupeln gepackt, weil er seine Enkeltochter ebenfalls töten würde, wenn er Qi Xing Long vernichtet, war er einige Zeit im Nachteil gegenüber dem Drachen, doch er konnte ihn besiegen und sogar Pan retten.