PropertyValue
rdfs:label
  • Arne Darvin
  • Arne Darvin
  • Arne Darvin
  • Arne Darvin
rdfs:comment
  • Arne Darvin était un Klingon, modifié chirurgicalement pour paraître Humain, qui servit d'agent secret aux services de renseignements Klingons, infiltrant les autorités de la Fédération sur l'agriculture pendant les années 2260.
  • Arne Darvin was a Human male in the 23rd century. In 2267, Darvin was to take up the position of assistant administrator to Nilz Baris of the Planetary Development Corps on Deep Space Station K-7, coordinating efforts to colonize Sherman's Planet. He travelled to his posting aboard the USS Lexington where he met his fate. Gralmek, a Klingon Intelligence agent, murdered Darvin, disposing of the body and taking on his identity. (Gralmek's orders had been to stab the real Darvin in the back, but he refused to do so and insisted on facing Darvin openly - reasoning that a man has the right to know his killer.) As Darvin, Gralmek intended to sabotage the Federation's efforts, though he was ultimately unsuccessful. (TOS - Klingons: Blood Will Tell comic: "Beneath the Skin")
  • thumb|Arne Darvin im Jahre 2267… thumb|…und im Jahre 2373. Arne Darvin ist der Deckname eines klingonischen Spions. Darvin wird chirurgisch verändert, um das Aussehen eines Menschen zu bekommen. Dies ermöglicht es ihm, im Jahre 2267 als Assistent des Föderationsoffiziellen Nilz Baris zu fungieren, welcher mit der Kolonisierung des Sherman-Planeten betraut ist. Darvins Mission ist es, die Kolonisationsbemühungen der Föderation zu sabotieren. Zu diesem Zwecke vergiftet er eine Ladung Quadrotriticale, die sich zur Lagerung auf der Raumstation K-7 befindet. Bevor jedoch Menschen zu Schaden kommen, wird das Komplott von James T. Kirk mit Hilfe eines Tribbles aufgedeckt. Kirk hält Darvin einen Tribble unter die Nase, worauf dieser ein lautes Quieken von sich gibt, eine Reaktion, die Tribbles aus
  • Arne Darvin era un Klingon, chirurgicamente alterato per apparire Umano, che servì quale operativo per l'Intelligence Klingon, infiltrandosi tra le autorità della Federazione circa l'agricoltura durante gli anni 2260. Nel 2268, sulla stazione Deep Space K-7 mentre faceva finta di essere un assistente di Nilz Baris, il Sottosegretario all'Agricoltura della Federazione, Darvin avvelenò un carico di grano quadritriticale, destinato al pianeta Sherman. Poco dopo, la vera identità Klingon di Darvin venne scoperta dal capitano James T. Kirk, grazie ad un tribolo. (TOS: "Animaletti pericolosi")
dcterms:subject
Datestatus
  • 2373
ImageCap
  • Arne Darvin in 2267
  • Arne Darvin in 2373
caption-top
  • Arne Darvin nel 2268
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:fr.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:it.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:memory-beta/property/wikiPageUsesTemplate
Status
  • Incarcerated
  • Incarcerato
Affiliation
Actor
Type
  • fed
Character Name
  • Arne Darvin
Species
Died
  • 2267
Image
  • Arne Darvin, 2268.jpg
Occupation
  • Operative
  • Assistant administrator to Nilz Baris
  • Operativo
Family
  • no
image-top
  • Arne Darvin, 2268.jpg
Gender
  • Male
  • Maschio
image-bottom
  • Arne Darvin, 2373.jpg
caption-bottom
  • Arne Darvin nel 2373
abstract
  • Arne Darvin était un Klingon, modifié chirurgicalement pour paraître Humain, qui servit d'agent secret aux services de renseignements Klingons, infiltrant les autorités de la Fédération sur l'agriculture pendant les années 2260.
  • Arne Darvin was a Human male in the 23rd century. In 2267, Darvin was to take up the position of assistant administrator to Nilz Baris of the Planetary Development Corps on Deep Space Station K-7, coordinating efforts to colonize Sherman's Planet. He travelled to his posting aboard the USS Lexington where he met his fate. Gralmek, a Klingon Intelligence agent, murdered Darvin, disposing of the body and taking on his identity. (Gralmek's orders had been to stab the real Darvin in the back, but he refused to do so and insisted on facing Darvin openly - reasoning that a man has the right to know his killer.) As Darvin, Gralmek intended to sabotage the Federation's efforts, though he was ultimately unsuccessful. (TOS - Klingons: Blood Will Tell comic: "Beneath the Skin")
  • Arne Darvin era un Klingon, chirurgicamente alterato per apparire Umano, che servì quale operativo per l'Intelligence Klingon, infiltrandosi tra le autorità della Federazione circa l'agricoltura durante gli anni 2260. Nel 2268, sulla stazione Deep Space K-7 mentre faceva finta di essere un assistente di Nilz Baris, il Sottosegretario all'Agricoltura della Federazione, Darvin avvelenò un carico di grano quadritriticale, destinato al pianeta Sherman. Poco dopo, la vera identità Klingon di Darvin venne scoperta dal capitano James T. Kirk, grazie ad un tribolo. (TOS: "Animaletti pericolosi") Dopo esser caduto in disgrazia, Darvin fu abbandonato dall'Impero Klingon ed errò facendo finta di essere un mercante di nome Barry Waddle, finendo imprigionato su Cardassia Prime durante la guerra Klingon-Cardassiana. Mentre si trovava su Cardassia, Darvin sappe della Sfera del Tempo e pianificò di usarla per mutare il proprio passato e vendicarsi di Kirk. La sua opportunità arrivò quando la USS Defiant venne assegnata al trasporto della Sfera su Bajor nel 2373. Nei panni di Waddle, Darvin poté farsi dare un passaggio dalla Defiant ed utilizzò la Sfera del Tempo per riportare la nave fino al 2268, dove piazzò una bomba di tricobalto dentro ad un tribolo nei compartimenti di immagazzinamento a bordo di K-7. L'equipaggio della Defiant riuscì ad impedire che la bomba uccidesse Kirk, rendendo minimi i cambiamenti nella timeline. Darvin venne catturato e riconsegnato alla Federazione così come la sua versione del passato. (DS9: "Processi e tribol-azioni")
  • thumb|Arne Darvin im Jahre 2267… thumb|…und im Jahre 2373. Arne Darvin ist der Deckname eines klingonischen Spions. Darvin wird chirurgisch verändert, um das Aussehen eines Menschen zu bekommen. Dies ermöglicht es ihm, im Jahre 2267 als Assistent des Föderationsoffiziellen Nilz Baris zu fungieren, welcher mit der Kolonisierung des Sherman-Planeten betraut ist. Darvins Mission ist es, die Kolonisationsbemühungen der Föderation zu sabotieren. Zu diesem Zwecke vergiftet er eine Ladung Quadrotriticale, die sich zur Lagerung auf der Raumstation K-7 befindet. Bevor jedoch Menschen zu Schaden kommen, wird das Komplott von James T. Kirk mit Hilfe eines Tribbles aufgedeckt. Kirk hält Darvin einen Tribble unter die Nase, worauf dieser ein lautes Quieken von sich gibt, eine Reaktion, die Tribbles ausschließlich auf Klingonen zeigen. Darvin wird daraufhin festgenommen. (TOS: ) Der klingonische Geheimdienst wendet sich von Darvin ab, er wird von den Klingonen ausgestoßen und ins Exil verbannt. Die folgenden 105 Jahre lebt er unter anderem unter dem Namen Barry Waddle als Händler für Edelsteine, Kevas und Trillium. Wegen der Invasion der Klingonen im Jahre 2372 sitzt er auf Cardassia fest, kann aber im darauffolgenden Jahr befreit werden. Deshalb wird er an Bord der USS Defiant gebracht, um in Föderationsgebiet zurückgebracht zu werden. Die Defiant transportiert zum selben Zeitpunkt den Drehkörper der Zeit nach Bajor, um ihn auf Echtheit überprüfen zu lassen. Darvin nutzt die Gelegenheit und bringt die Defiant mit Hilfe des Drehkörpers zurück in das Jahr 2267 in die Nähe der Station K-7. Er plant, die Geschehnisse, die zu seiner Entehrung geführt haben, durch einen Mordanschlag auf Captain Kirk zu verhindern. Zu diesem Zweck beamt er hinüber auf die Station und versteckt eine Trikobalt-Bombe in einem Tribble. Den Tribble versteckt er in einem von anderen Tribbles bevölkerten Quadrotritikalelager, von dem er weiß, dass Kirk es öffnen, und die Tribbles auf diesen herabfallen würden. Zwischenzeitlich hat die Crew der Defiant sein Verschwinden bemerkt, und die Suche nach ihm begonnen. Dabei wird ihm seine Leidenschaft für Raktajino zum Verhängnis, denn als Odo einen Raktajino bestellt, teilt die Kellnerin ihm mit, er sei schon der zweite heute der dieses, ihr unbekannte, klingonische Getränk bestellt habe, ein Anhaltspunkt, der Odo sofort aufhorchen lässt. Der Aufenthaltsort wird somit eingegrenzt und Darvin abermals festgenommen. Noch nach seiner Festnahme sieht Darvin sich als rehabilitierter Held des Klingonischen Imperiums mit einer Statue in der Halle der Krieger, in einer Hand einen Tribble, in der anderen Kirks Kopf. Die von ihm versteckte Tribble-Bombe wird jedoch von Benjamin Sisko und Jadzia Dax gefunden und vernichtet, so dass die Zeitlinie unbeschädigt bleibt. (DS9: ) Arne Darvin wurde von Charlie Brill gespielt und von Manfred Andrae in sowie von Michael Narloch in synchronisiert. Kategorie:Klingone Kategorie:Alias en:Arne Darvin fr:Arne Darvin it:Arne Darvin
is Actual identity of
is Characters of
is Alias of
is Person of
is wsArc0Desc of
is wsArc1Desc of