PropertyValue
rdfs:label
  • Elektronvolt
  • Elektronvolt
rdfs:comment
  • De elektronvolt (eV) is een eenheid van energie. Een gamma scan maakte duidelijk dat het Kristal wezen een antiproton spoor achterliet met een scherpe piek op 10 keV. (TNG: "Silicon Avatar") De Tertiaire subruimte geleding, het thuis van een Solanagen basis levensvorm, was gelegen op een subruimte energieniveau van 16,2 keV. (TNG: "Schisms")
  • Ein Elektronvolt ist eine Maßeinheit der Energie. 1000 Elektronvolt werden als Kiloelektronvolt (keV) bezeichnet. Ein Elektronvolt entspricht der Energie von 1,6×10-19 Joule. 2369 strömen aus einem tertiären Subraumbereich räumlich umgekehrte Tetryon-Partikel an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) und verursachen einen räumlichen Bruch. Der Ursprung liegt in einem Subraumbereich mit einem Subraumenergielevel von 16,2 keV, in dem eine Solanogen-Lebensform heimisch ist und versucht ein Tor zum bekannten Universum zu öffnen. Dabei werden mehrere Mitglieder der Crew der Enterprise entführt und untersucht, bis der Bruch geschlossen werden kann. (TNG: )
dcterms:subject
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
abstract
  • De elektronvolt (eV) is een eenheid van energie. Een gamma scan maakte duidelijk dat het Kristal wezen een antiproton spoor achterliet met een scherpe piek op 10 keV. (TNG: "Silicon Avatar") De Tertiaire subruimte geleding, het thuis van een Solanagen basis levensvorm, was gelegen op een subruimte energieniveau van 16,2 keV. (TNG: "Schisms")
  • Ein Elektronvolt ist eine Maßeinheit der Energie. 1000 Elektronvolt werden als Kiloelektronvolt (keV) bezeichnet. Ein Elektronvolt entspricht der Energie von 1,6×10-19 Joule. 2369 strömen aus einem tertiären Subraumbereich räumlich umgekehrte Tetryon-Partikel an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) und verursachen einen räumlichen Bruch. Der Ursprung liegt in einem Subraumbereich mit einem Subraumenergielevel von 16,2 keV, in dem eine Solanogen-Lebensform heimisch ist und versucht ein Tor zum bekannten Universum zu öffnen. Dabei werden mehrere Mitglieder der Crew der Enterprise entführt und untersucht, bis der Bruch geschlossen werden kann. (TNG: )