PropertyValue
rdfs:label
  • ISS (Raumstation)
rdfs:comment
  • thumb|Ein Modell der Station. Die ISS (International Space Station) ist im frühen 21. Jahrhundert die größte irdische Raumstation. Im Jahr 1999 wird entschieden, dass der Astronaut Lieutenant McMillan als Co-Pilot bei einer gemeinsamen Mission von NASA und europäischen Raumfahrtbehörden zu einem viermonatigen Aufenthalt auf der ISS fliegen wird. Die Mission ist für das Jahr 2003 geplant. (VOY: ) Das Missionsemblem des ISS-Programms und der Expedition 1 ist im Jahr 2143 im Club 602 zu sehen. (ENT: ) Die Skizze ist nur in der digital überarbeiteten Version der Episode zu sehen.
dcterms:subject
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
abstract
  • thumb|Ein Modell der Station. Die ISS (International Space Station) ist im frühen 21. Jahrhundert die größte irdische Raumstation. Im Jahr 1999 wird entschieden, dass der Astronaut Lieutenant McMillan als Co-Pilot bei einer gemeinsamen Mission von NASA und europäischen Raumfahrtbehörden zu einem viermonatigen Aufenthalt auf der ISS fliegen wird. Die Mission ist für das Jahr 2003 geplant. (VOY: ) Das Missionsemblem des ISS-Programms und der Expedition 1 ist im Jahr 2143 im Club 602 zu sehen. (ENT: ) Im Jahr 2154 ist Jonathan Archer Zeuge wie sich die Zeitlinie aus dem Jahr 1944 nach dem Eingreifen der Na'kuhl wieder selbst herstellt. Als sich die Zeitlinie wieder neu einstellt, kann man die ISS sehen. (ENT: ) Als die Talosianer 2254 den Computer der USS Enterprise (NCC-1701) untersuchen, erscheint eine Skizze der ISS. (TOS: ) Die Skizze ist nur in der digital überarbeiteten Version der Episode zu sehen. Captain Benjamin Sisko besitzt ein Modell der ISS, das in seinem Büro auf Deep Space 9 steht. Das Modell ist zunächst in einem Glaskasten untergebracht, später wird dieser jedoch wieder entfernt. ([[]])