PropertyValue
rdfs:label
  • Vereinigte Föderation der Planeten
rdfs:comment
  • Die Vereinigte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets oder kurz UFP, meistens einfach Föderation genannt, ist eine große interstellare Allianz aus über 100 Planeten die sich zu gegenseitigen wissenschaftlichen, kulturellen und verteidigungspolitischem Nutzen verbündet haben.
  • thumb|Das offizielle Symbol Die Vereinigte Föderation der Planeten, auch Vereinte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets oder kurz UFP, meistens einfach Föderation genannt, ist eine große interstellare Allianz aus über 150 Planeten, die sich zu gegenseitigem wissenschaftlichen, kulturellen und verteidigungspolitischen Nutzen verbündet haben. Die Föderation ist eines der Gründungsmitglieder der Föderations-Klingonisch- Romulanischen Allianz im Jahre 2386.
  • thumb|210px Die Vereinigte Föderation der Planeten, auch Vereinte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets ist eine große interstellare Allianz aus über 150 Mitgliedswelten und über 1000 Kolonien, die in einem Paralleluniversum einen wichtigen Machtfaktor darstellt. Der Elfte Doctor, Amy Pond und Rory Williams geraten in dem Comic Assimilation² in dieses Paralleluniversum und begegnen dem Flagschiff der Föderation.
  • Die einzelnen Mitglieder der Föderation haben sich unter den gemeinsamen Zielen und Vorstellungen einer friedlichen Koexistenz, Handel, Freiheit, Wissenschaft, Erkundung und einer gegenseitigen Verteidigung zusammengeschlossen. Das gesamte Territorium umfasst einige Sektoren im Alpha-Quadrant mit einer maximalen Ausdehnung von nahezu 8000 Lichtjahren. Ab dem Jahr 2268 umfasst dieser Zusammenschluss etwa 30 Mitglieder (TOS: ), während ungefähr 100 Jahre später die Gesamtzahl im Jahr 2373 auf 150 Mitgliedswelten angestiegen ist. (VOY: ; Star Trek: Der erste Kontakt) Im Verlauf der verschiedenen Kriege des späten 24. Jahrhunderts fällt die Föderation in eine tiefe Krise, in der ihre Grundprinzipien auf dem Spiel stehen. (Star Trek: Der Aufstand) Ein Ausweg aus dieser Krise scheint der greifba
dcterms:subject
Inhalt
  • ;gegründet:2161 ;Regierungssitz :Paris, Erde, Alpha-Quadrant ;Staatsoberhaupt und Regierungschef: :Präsident der Föderation ;Lage: :Alpha-Quadrant ;Größe: :erstreckt sich über 8000 Lj ;Einwohnerzahl :min. 900 Milliarden ;Mitgliedswelten :~150 ;Kolonien :>1000 ;Militär:Sternenflotte ;Geheimdienst:Geheimdienst der Sternenflotte
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:trek25/property/wikiPageUsesTemplate
Titel
  • Vereinigte Föderation der Planeten
Bild
  • Föderation Logo.svg
abstract
  • Die einzelnen Mitglieder der Föderation haben sich unter den gemeinsamen Zielen und Vorstellungen einer friedlichen Koexistenz, Handel, Freiheit, Wissenschaft, Erkundung und einer gegenseitigen Verteidigung zusammengeschlossen. Das gesamte Territorium umfasst einige Sektoren im Alpha-Quadrant mit einer maximalen Ausdehnung von nahezu 8000 Lichtjahren. Ab dem Jahr 2268 umfasst dieser Zusammenschluss etwa 30 Mitglieder (TOS: ), während ungefähr 100 Jahre später die Gesamtzahl im Jahr 2373 auf 150 Mitgliedswelten angestiegen ist. (VOY: ; Star Trek: Der erste Kontakt) Im Verlauf der verschiedenen Kriege des späten 24. Jahrhunderts fällt die Föderation in eine tiefe Krise, in der ihre Grundprinzipien auf dem Spiel stehen. (Star Trek: Der Aufstand) Ein Ausweg aus dieser Krise scheint der greifbar nahe Frieden mit Romulus zu sein. (Star Trek: Nemesis) Alle Mitgliedswelten sind der Föderation als „vereinigte Welten“ beigetreten, was eine wichtige Grundbedingung für die Fähigkeit einer Welt, sich nun im größeren Rahmen zu engagieren, darstellt. (TNG: ) Viele der späteren Mitgliedswelten der Föderation sind ursprünglich von Menschen gegründete Kolonien. () Im späten 24. Jahrhundert gehört die Vereinigte Föderation der Planeten zu den größten und mächtigsten interstellaren Fraktionen im gesamten Alpha- und Beta-Quadranten. Im Gegensatz zu den anderen Mächten, wie beispielsweise dem Klingonischen Reich, verfolgt die Föderation jedoch rein friedliche Ziele und verfügt auch über ein völlig anderes Regierungskonzept. So besteht sie aus einem föderalen System, wobei jede Mitgliedswelt einen Abgesandten abstellt, die alle zusammen genommen den sogenannten Föderationsrat bilden, an dessen Spitze der Föderationspräsident steht. Auch wenn der Zusammenschluss unterschiedlicher Ansichten und Denkweisen ein schwieriges Unterfangen darstellt, hat die Föderation bisher bewiesen, dass sie durchaus in der Lage ist, mit Stärke und Entschlossenheit zu handeln. ()
  • Die Vereinigte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets oder kurz UFP, meistens einfach Föderation genannt, ist eine große interstellare Allianz aus über 100 Planeten die sich zu gegenseitigen wissenschaftlichen, kulturellen und verteidigungspolitischem Nutzen verbündet haben.
  • thumb|Das offizielle Symbol Die Vereinigte Föderation der Planeten, auch Vereinte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets oder kurz UFP, meistens einfach Föderation genannt, ist eine große interstellare Allianz aus über 150 Planeten, die sich zu gegenseitigem wissenschaftlichen, kulturellen und verteidigungspolitischen Nutzen verbündet haben. Die Föderation ist eines der Gründungsmitglieder der Föderations-Klingonisch- Romulanischen Allianz im Jahre 2386.
  • thumb|210px Die Vereinigte Föderation der Planeten, auch Vereinte Föderation der Planeten, engl. United Federation of Planets ist eine große interstellare Allianz aus über 150 Mitgliedswelten und über 1000 Kolonien, die in einem Paralleluniversum einen wichtigen Machtfaktor darstellt. Der Elfte Doctor, Amy Pond und Rory Williams geraten in dem Comic Assimilation² in dieses Paralleluniversum und begegnen dem Flagschiff der Föderation.
is Institutionen of