PropertyValue
rdf:type
rdfs:label
  • Lee Pai Long
  • Lee Pai Long
rdfs:comment
  • thumb|left Lee Pai Long war lange Zeit ein Filmstar, bis er 17 Jahre vor Beginn der Serie von der Tao-Familie ermordet wurde. Sie ließ Pai Longs Seele nicht in die Welt der Geister (Welt der Toten) entkommen und sperrten ihn in einen künstlichen Körper. Dann machten sie ihn mit einem Ufuda hörisch und schenkten ihn Run Tao am Tag ihrer Geburt. Run beherrschte Lee Pai Long 17 Jahre lang, bis sie durch Yoh Asakura die Augen geöffnet bekam. Lee Pai Long wollte Run zuerst vernichten, aus Rache dafür, dass er nie die letzte Ruhe gefunden hatte, wurde aber von Yoh und seinem alten Meister daran gehindert. Pai Long beruhigte sich und beschloss, zur Überraschung aller, bei Run zu bleiben und sie zu beschützen.
  • In this Chinese name, the family name is Lee. Lee Pai Long (Chinese: 李 白龍, Pinyin: Lǐ Báilóng) is a fictional character from SNK's fighting game series Art of Fighting. He represents the sennin character of this franchise. __TOC__
  • His adoptive father considers himself to be a good acquaintance and sparring partner of Takuma. When Gakusuo was 93, he clashed with the younger Takuma bare handed and became responsible for the X-shaped scar on his chest. This is briefly touched upon in Honki ni Natta Mr. Karate's ending for SNK vs Capcom: SVC Chaos where Takuma fondly chats with Lee.
dcterms:subject
Dislikes
  • Chinese food
Fighting Style
  • Chinese Martial Arts
Job/Occupation
  • Medical professor in Taiwan, Medicine Shop owner
Special Skill
  • Chinese Medicine
Family/Relatives
  • Lee Gakusuo , Wife and son
dbkwik:de.animanga/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:snk/property/wikiPageUsesTemplate
Birthplace
  • File:Taiwan-flag.png‎ Taiwan
Full Name
  • Lee Pai Long
Likes
  • His Medicine Shop, movies
Weapon
  • Steel claws
Name
  • Lee
Caption
  • Lee from Neo Geo Battle Coliseum
Birthdate
  • 2.209032E9
Weight
  • 62.0
Height
  • 171.0
Favorite Food
  • Coffee
Blood Type
  • O
Favorite Music
  • Beijing opera
abstract
  • thumb|left Lee Pai Long war lange Zeit ein Filmstar, bis er 17 Jahre vor Beginn der Serie von der Tao-Familie ermordet wurde. Sie ließ Pai Longs Seele nicht in die Welt der Geister (Welt der Toten) entkommen und sperrten ihn in einen künstlichen Körper. Dann machten sie ihn mit einem Ufuda hörisch und schenkten ihn Run Tao am Tag ihrer Geburt. Run beherrschte Lee Pai Long 17 Jahre lang, bis sie durch Yoh Asakura die Augen geöffnet bekam. Lee Pai Long wollte Run zuerst vernichten, aus Rache dafür, dass er nie die letzte Ruhe gefunden hatte, wurde aber von Yoh und seinem alten Meister daran gehindert. Pai Long beruhigte sich und beschloss, zur Überraschung aller, bei Run zu bleiben und sie zu beschützen.
  • In this Chinese name, the family name is Lee. Lee Pai Long (Chinese: 李 白龍, Pinyin: Lǐ Báilóng) is a fictional character from SNK's fighting game series Art of Fighting. He represents the sennin character of this franchise. __TOC__
  • His adoptive father considers himself to be a good acquaintance and sparring partner of Takuma. When Gakusuo was 93, he clashed with the younger Takuma bare handed and became responsible for the X-shaped scar on his chest. This is briefly touched upon in Honki ni Natta Mr. Karate's ending for SNK vs Capcom: SVC Chaos where Takuma fondly chats with Lee.
is Known residents of