PropertyValue
rdf:type
rdfs:label
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor
rdfs:comment
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist ein Rollenspiel und der zweite Teil der Paper Mario-Serie. Es wurde von Intelligent Systems entwickelt und erschien in Europa am 12. November 2004. Kategorie:Paper Mario
  • thumb|Paper Mario 2 - US Cover Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario und erschien 2004 für den GameCube, es ist eins der beliebtesten Mario-Spiele überhaupt.
  • Kategorie:Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario. Es bekam sehr gute Kritiken und ist erfolgreicher als sein Nachfolger Super Paper Mario.
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario. Es bekam sehr gute Kritiken und ist erfolgreicher als sein Nachfolger Super Paper Mario.
  • Das Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor erschien in Europa am 12. November 2004 für den Nintendo GameCube und ist der Nachfolger von Paper Mario. Das Spiel handelt davon, dass Mario von Peach eine Karte erhält, die Prinzessin wird daraufhin entführt. Nun muss Mario Peach retten und vielen Gefahren und Gegnern ausweichen und besiegen.
dcterms:subject
Vorgänger
Danach
  • Super Paper Mario
DAVOR
  • Paper Mario
Sprache
  • Deutsch
Veröffentlichung
  • 12112004
dbkwik:de.gaming/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.mario/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.nintendo/property/wikiPageUsesTemplate
Nachfolger
Nummer
  • 1
  • 3
USK
  • 0
Genre
Plattform
Spielserie
Plattform(en)
Einstufung
  • USK:0
Artikelname
  • Paper Mario 2
dbkwik:de.paper-mario/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.papermario/property/wikiPageUsesTemplate
PEGI
  • 3
Cover
  • Paper Mario 2.jpg
Release
  • Europa 12.11.2004
Publisher
Bild
  • 200
  • EU Cover
  • Verpackung PM2.jpg
Spielmodi
  • 1
  • Singleplayer
Entwickler
portallink
  • Portal:RPG
Plattformen
artikellink
  • w:c:de.papermario:Paper_Mario:Die_Legende_vom_Äonentor
portalname
  • RPG
wikilink
  • w:c:de.papermario
WIKINAME
  • Paper Mario Wiki
abstract
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist ein Rollenspiel und der zweite Teil der Paper Mario-Serie. Es wurde von Intelligent Systems entwickelt und erschien in Europa am 12. November 2004. Kategorie:Paper Mario
  • thumb|Paper Mario 2 - US Cover Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario und erschien 2004 für den GameCube, es ist eins der beliebtesten Mario-Spiele überhaupt.
  • Kategorie:Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario. Es bekam sehr gute Kritiken und ist erfolgreicher als sein Nachfolger Super Paper Mario.
  • Das Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor erschien in Europa am 12. November 2004 für den Nintendo GameCube und ist der Nachfolger von Paper Mario. Das Spiel handelt davon, dass Mario von Peach eine Karte erhält, die Prinzessin wird daraufhin entführt. Nun muss Mario Peach retten und vielen Gefahren und Gegnern ausweichen und besiegen. Die Grafik hat sich seit dem Nintendo 64 natürlich geändert, trotzdem wurde ein Teil des Humors beibehalten, wenn auch das Spiel nicht mehr so kindlich ist wie der erste Teil. Im Nachfolger, Super Paper Mario, wurde dann ein neues Kampfsystem eingeführt. In Paper Mario: Sticker Star wurde zwar wieder auf das alte Kampfsystem zurückgegriffen, allerdings wurde dieses durch die Abschaffung der Partner und die Einführung der Sticker stark verändert.
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor ist der Nachfolger von Paper Mario. Es bekam sehr gute Kritiken und ist erfolgreicher als sein Nachfolger Super Paper Mario.
is Vorgänger of
is Erster Auftritt of
is Erschienen of
is Bislang letzter Auftritt of
is Spiel of
is wikipage disambiguates of
is Bislang einziger Auftritt of