PropertyValue
rdfs:label
  • Xandir
  • Xandir
rdfs:comment
  • "I'm on a never-ending quest to save my girlfriend!" ~ Xandir's repeated line Xandir P. Wifflebottom is a fictional character in the animated series Drawn Together. He is one of the eight housemates who are the focus of the show. Xandir is labeled as a totally gay video game platformer. He is voiced by Jack Plotnick.
  • Xandir is the smallest of the three main elven towns located in the Celenian Forest in Libaterra. It is simply a place where the elves live, and has no real bearing in the grand scheme of Libaterra's function. It has no farms in its vicinity, and all food is provided by the surrounding countryside. It does, however, produce large amounts of jewelry, clothing, and other such sundries, which were bought and sold with great gusto in Lutherin (nowadays Alent) until the Cataclysm when trading ceased between them as the elves became more isolationist. Contains: Inns, Equipment shop, Market.
  • Blonde Haare, gezupfte Augenbrauen, knappe Klamotten, Brustwarzenpiercings, zierliche, mit Wachs enthaarte, eingeölte Beine und einen gut gebräunten, trainierten Körper - das ist Xandir P. Wifflebottom, der einzige vollkommen Schwule im Drawn Together Haus. Doch ob die Haare von Natur aus Blond sind ist nicht ganz klar, denn wenn sie natürlich wären würden auch zufolge seine Augenbrauen eine hellere Färbung haben. Andererseits hatte er schon seitdem er ein Baby ist blonde Haare. Xandir trägt, wie in eigentlich allen Zeichentrickserien, jeden Tag dieselben Klamotten. Ob er unter seinem Gürtel noch eine Unterhose trägt, wechselt von Folge zu Folge. Man könnte denken er trägt immer eine Unterhose, da sein Hintern ja bedeckt ist, doch wie man in der unzensierten Fassung von "Captain Girl" sehe
  • Xandir ist die Adaption eines typischen Fantasy-Videospiel-Helden, in erster Linie des Helden Link aus der Spielereihe The Legend of Zelda von Nintendo. Er ist homosexuell, aber anfangs getrieben von der „ewig währenden Mission, seine Freundin zu retten“ (never-ending quest to save his girlfriend). In der Episode Gay Bash organisiert Foxxy Love eine Schwulenorgie für ihn. Xandir bemerkt dadurch seine homosexuellen Neigungen. Zunächst fällt es ihm schwer, mit dieser Erkenntnis umzugehen, und er will Suizid verüben. Da er als Figur aus einem Videospiel jedoch zahlreiche Leben hat, scheitern seine Selbstmordversuche, und schließlich bekennt er sich doch noch offen zu seiner Homosexualität. Doch da seine „ewig währende Mission, seine Freundin zu retten“ nun nicht mehr gültig ist, will er mit d
dcterms:subject
ageoftga
dbkwik:tga/property/wikiPageUsesTemplate
Job
  • Video game warrior
Sexuality
  • Homosexuality
Age
  • 19
Races
Hair
  • Blond
Name
  • Xandir
  • Xandir P. Wifflebottom
Type
  • Settlement
Languages
  • Common, Elvish
Region
  • Central Libaterra
described as
  • A video game adventurer
dbkwik:drawntogether/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.drawn-together/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.drawntogether/property/wikiPageUsesTemplate
Voice Actor
Religion
  • N/A
Gender
  • Male
Race
  • Elf
Size
  • Small town
abstract
  • "I'm on a never-ending quest to save my girlfriend!" ~ Xandir's repeated line Xandir P. Wifflebottom is a fictional character in the animated series Drawn Together. He is one of the eight housemates who are the focus of the show. Xandir is labeled as a totally gay video game platformer. He is voiced by Jack Plotnick.
  • Xandir is the smallest of the three main elven towns located in the Celenian Forest in Libaterra. It is simply a place where the elves live, and has no real bearing in the grand scheme of Libaterra's function. It has no farms in its vicinity, and all food is provided by the surrounding countryside. It does, however, produce large amounts of jewelry, clothing, and other such sundries, which were bought and sold with great gusto in Lutherin (nowadays Alent) until the Cataclysm when trading ceased between them as the elves became more isolationist. Contains: Inns, Equipment shop, Market.
  • Blonde Haare, gezupfte Augenbrauen, knappe Klamotten, Brustwarzenpiercings, zierliche, mit Wachs enthaarte, eingeölte Beine und einen gut gebräunten, trainierten Körper - das ist Xandir P. Wifflebottom, der einzige vollkommen Schwule im Drawn Together Haus. Doch ob die Haare von Natur aus Blond sind ist nicht ganz klar, denn wenn sie natürlich wären würden auch zufolge seine Augenbrauen eine hellere Färbung haben. Andererseits hatte er schon seitdem er ein Baby ist blonde Haare. Xandir trägt, wie in eigentlich allen Zeichentrickserien, jeden Tag dieselben Klamotten. Ob er unter seinem Gürtel noch eine Unterhose trägt, wechselt von Folge zu Folge. Man könnte denken er trägt immer eine Unterhose, da sein Hintern ja bedeckt ist, doch wie man in der unzensierten Fassung von "Captain Girl" sehen kann, ist seine Unterhose um einiges komplizierter.
  • Xandir ist die Adaption eines typischen Fantasy-Videospiel-Helden, in erster Linie des Helden Link aus der Spielereihe The Legend of Zelda von Nintendo. Er ist homosexuell, aber anfangs getrieben von der „ewig währenden Mission, seine Freundin zu retten“ (never-ending quest to save his girlfriend). In der Episode Gay Bash organisiert Foxxy Love eine Schwulenorgie für ihn. Xandir bemerkt dadurch seine homosexuellen Neigungen. Zunächst fällt es ihm schwer, mit dieser Erkenntnis umzugehen, und er will Suizid verüben. Da er als Figur aus einem Videospiel jedoch zahlreiche Leben hat, scheitern seine Selbstmordversuche, und schließlich bekennt er sich doch noch offen zu seiner Homosexualität. Doch da seine „ewig währende Mission, seine Freundin zu retten“ nun nicht mehr gültig ist, will er mit der Hilfe eines Lampengeistes etwas daran ändern, mit diesem Lampengeist kommt er zusammen. Nun folgt die „ewig währende Mission, seinen Freund zu retten“. Er scheint der einzige zu sein, der das gemeinsame Leben im Haus ernst nimmt. Des Weiteren hat er ein Faible für Selbstmitleid, romantische Gedichte und Quietschentchen. Anfangs ist er Opfer von Toots Begierde, doch dann freundet er sich vor allem mit Captain Hero an, mit dem er sich auch ein Schlafzimmer, jedoch kein Bett teilt. In einer Episode sind seine Eltern als in einer dem Auenland aus Herr der Ringe nachgeahmten Gegend wohnhaft dargestellt. Kategorie:Drawn Together
is Freunde of
is Singer(s) of