PropertyValue
rdfs:label
  • The Left Hand of Destiny Book 2
rdfs:comment
  • Sünden aus der Vergangenheit kollidieren mit den Hoffnung für die Zukunft als Martok für das Recht kämpft das Klingonische Reich zu führen. Nachdem das Geheimnis des Usurpators aufgedeckt wurde, machen sich der entmachtete Kanzler und seine zusammengewürfelte Truppe von Anhängern auf um das Reich zurückzuerobern.
Sortiername
  • Left Hand of Destiny Book 2, The
dcterms:subject
weiter
  • Offenbarung, Buch 1
Jahr
  • 2375
Spezies
vor
  • The Left Hand of Destiny Book 1
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
Autor
  • J.G. Hertzler
  • Jeffrey Lang
Serie
  • Star Trek: Deep Space Nine
Cover
  • The Left Hand of Destiny Book 2.jpg
Titel
  • The Left Hand of Destiny Book 2
Grafiker
  • Cliff Nielsen
ST-Serie
  • DS9
abstract
  • Sünden aus der Vergangenheit kollidieren mit den Hoffnung für die Zukunft als Martok für das Recht kämpft das Klingonische Reich zu führen. Nachdem das Geheimnis des Usurpators aufgedeckt wurde, machen sich der entmachtete Kanzler und seine zusammengewürfelte Truppe von Anhängern auf um das Reich zurückzuerobern. Aber während Worf, Ezri Dax und die Crew der IKS Rotarran sich auf die Suche machen nach dem größten Symbol der Klingonen, muss Martok den stärksten Schlag von allen ertragen – der ihn dazu bringt seine letzte Schlacht auf den vereisten Klippen des heiligen Planeten Boreth zu führen. Als die gefrorene Welt durch die Gesänge der Armeen und der Klirren der Bat'leths vibriert, wird das Mysterium aus Martoks Vergangenheit und die Zukunft des Klingonischen Reiches enthüllt.