PropertyValue
rdfs:label
  • Autoverladekran
rdfs:comment
  • Autoverladekräne existieren in Grand Theft Auto 1, Grand Theft Auto: London 1969, Grand Theft Auto: London 1961 und Grand Theft Auto 2. In GTA 1 und GTA London haben Autoverladekräne einen simplen Nutzen. Man stellt ein Fahrzeug unter den Kran, damit dieser es hochhebt. Für die verschiedenen Fahrzeuge gibt es unterschiedlich viel Geld. Auch werden diese Kräne in Missionen benutzt, worauf man Fahrzeuge nach Angabe liefern soll.
dcterms:subject
abstract
  • Autoverladekräne existieren in Grand Theft Auto 1, Grand Theft Auto: London 1969, Grand Theft Auto: London 1961 und Grand Theft Auto 2. In GTA 1 und GTA London haben Autoverladekräne einen simplen Nutzen. Man stellt ein Fahrzeug unter den Kran, damit dieser es hochhebt. Für die verschiedenen Fahrzeuge gibt es unterschiedlich viel Geld. Auch werden diese Kräne in Missionen benutzt, worauf man Fahrzeuge nach Angabe liefern soll. In GTA 2 hingegen haben die Kräne zwei Funktionen. Die erste Funktion funktioniert ähnelt einer Schrottpresse. Man stellt ein Auto unter den Kran, dieses wird hochgehoben und zerstört, im Austausch dafür kriegt man am Förderband entweder Waffen oder Pickups. Die zweite Funktion ist dafür gedacht, dass man auf einen Anhänger ein Auto laden kann, um es transportieren zu können. Dies wird gelegentlich in Missionen genutzt. In speziellen Missionen gibt es eine Abwandlung dieser Funktion: Man parkt ein Fahrzeug unter dem Kran, der dann das Fahrzeug ins Meer befördert. Außerhalb einer Mission ist diese Funktion nicht nutzbar, da diese Kräne nach Beendigung der Mission deaktiviert werden.
is GTA-Vorgänger of
is wikipage disambiguates of