PropertyValue
rdfs:label
  • Islamophobie
rdfs:comment
  • Der Neologismus Islamophobie bezeichnet entweder die Angst der Muslime vor allem Nichtislamischen, oder eine auf fundiertem Halbwissen basierende und somit völlig berechtigte panische Angst vor allem Islamischen. Anhänger dieser Weltanschauung sind sich bewusst, dass Muslime grundsätzlich schlechte Menschen sind, vor denen normale, und insbesondere christlich gesinnte Menschen geschützt werden müssen.
dcterms:subject
dbkwik:de.uncyclopedia/property/wikiPageUsesTemplate
abstract
  • Der Neologismus Islamophobie bezeichnet entweder die Angst der Muslime vor allem Nichtislamischen, oder eine auf fundiertem Halbwissen basierende und somit völlig berechtigte panische Angst vor allem Islamischen. Anhänger dieser Weltanschauung sind sich bewusst, dass Muslime grundsätzlich schlechte Menschen sind, vor denen normale, und insbesondere christlich gesinnte Menschen geschützt werden müssen.