PropertyValue
rdfs:label
  • Harald Zwart
  • Harald Zwart
rdfs:comment
  • thumb|right|200px Harald Zwart es un director de cine estadounidense que dirigió la adaptación cinematográfica del primer libro de Cassandra Clare, Cazadores de Sombras: Ciudad de Hueso en 2012.
  • Obwohl Zwart in den Niederlanden geboren ist, lebte er die meiste Zeit in Fredrikstad, Norwegen. Zwarts Debütfilm trägt den Titel Commander Hamilton. Neben Kurzfilmen und Musikvideos schuf er in Hollywood die Komödien Agent Cody Banks und Eine Nacht bei McCool’s. Weiterhin drehte er den norwegischen Komödiensportfilm Lange Flate Ballær 2. Seine erfolgreichsten Filme waren im Jahre 2008 Der rosarote Panther 2 und 2010 Karate Kid im Kino. In beiden Fällen handelt es sich um ein Remake.
owl:sameAs
dcterms:subject
Geburtsort
  • Niederlande
Tätigkeit
  • Regisseur und Produzent
Geboren am
  • 1965-07-01
dbkwik:es.shadow-hunters/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:es.shadowhunters/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.moviepedia/property/wikiPageUsesTemplate
Name
  • Harald Zwart
Bild
  • 430
abstract
  • thumb|right|200px Harald Zwart es un director de cine estadounidense que dirigió la adaptación cinematográfica del primer libro de Cassandra Clare, Cazadores de Sombras: Ciudad de Hueso en 2012.
  • Obwohl Zwart in den Niederlanden geboren ist, lebte er die meiste Zeit in Fredrikstad, Norwegen. Zwarts Debütfilm trägt den Titel Commander Hamilton. Neben Kurzfilmen und Musikvideos schuf er in Hollywood die Komödien Agent Cody Banks und Eine Nacht bei McCool’s. Weiterhin drehte er den norwegischen Komödiensportfilm Lange Flate Ballær 2. Seine erfolgreichsten Filme waren im Jahre 2008 Der rosarote Panther 2 und 2010 Karate Kid im Kino. In beiden Fällen handelt es sich um ein Remake.
is Regie of