PropertyValue
rdfs:label
  • Medizinischer Tricorder
rdfs:comment
  • Der Medizinische Tricorder ist eine spezielle Version des normalen Tricorders. Als 2371 der Doktor der USS Voyager von Harry Kim einen Tricorder verlangt, um die Verletzten auf der Krankenstation zu behandeln, reicht ihm dieser seinen Tricorder. Als der Doktor auf das Display blickt, gibt er ihm diesen zurück und verlangt einen medizinischen Tricorder. (VOY: ) Er besteht aus einer Duritaniumlegierung, verfügt über ein alphanummerisches Display und misst 7,6 mal 9,8 mal 3,2 cm (VOY: ). Dr. Julian Bashir zufolge sind die Tricorder sehr genau bei lebendem Gewebe aber ungenau bei Totem (DS9: ).
dcterms:subject
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
abstract
  • Der Medizinische Tricorder ist eine spezielle Version des normalen Tricorders. Als 2371 der Doktor der USS Voyager von Harry Kim einen Tricorder verlangt, um die Verletzten auf der Krankenstation zu behandeln, reicht ihm dieser seinen Tricorder. Als der Doktor auf das Display blickt, gibt er ihm diesen zurück und verlangt einen medizinischen Tricorder. (VOY: ) Er besteht aus einer Duritaniumlegierung, verfügt über ein alphanummerisches Display und misst 7,6 mal 9,8 mal 3,2 cm (VOY: ). Der einzige optisch erkennbare Unterschied zu einem normalen Tricorders besteht in einer blau-blinkenden Leiste an der Oberseite, gegenüber einer gelb-blinkenden Leiste. (VOY: ) Er ist so gebaut, dass er Verletzungen und Krankheitserreger scannen und die Biofunktionen des Patienten überwachen kann. Er wird zur Erstdiagnose sowohl in der Krankenstation als auch auf einer Außenmission verwendet. Im Gegensatz zu anderen Tricordern besitzt er einen herausnehmbaren Handscanner, um detailliertere Scans vorzunehmen. Trotz seiner spezialisierten Sensoren ist er kein Ersatz für die umfangreicheren Möglichkeiten eines Biobetts. (TOS: ; TNG: ) Dr. Julian Bashir zufolge sind die Tricorder sehr genau bei lebendem Gewebe aber ungenau bei Totem (DS9: ).
is Technik of
is Ort of