PropertyValue
rdf:type
rdfs:label
  • Sprungfeder-Verwandlung
rdfs:comment
  • Die Sprungfeder-Verwandlung gibt es in Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2. Ein solcher verwandelter Charakter sieht wie eine lebende Sprungfeder aus. Mario oder Luigi springt nun die ganze Zeit und führt bei Kontakt mit Wänden automatisch einen Wandsprung aus. Deswegen ist es schwerer, ihn zu steuern. Durch einen gezielten Druck auf den A-Knopf kann Mario einen besonders hohen Sprung ausführen, um hoch gelegene Gebiete zu erreichen. Wird Sprungfeder-Mario verwundet oder berührt er Wasser oder einen Sternenring, verwandelt er sich zurück. In dieser Form kann Mario keine Drehattacke ausführen.
dcterms:subject
Erster Auftritt
  • Super Mario Galaxy
Bislang letzter Auftritt
  • Super Mario Galaxy 2
dbkwik:de.mario/property/wikiPageUsesTemplate
Umrandung-Farbe
  • Gray
Nötiges Item
Information-Farbe
  • Silver
Fähigkeit(en)
  • Ermöglicht extrem hohe Sprünge und Betreten von steilen Wegen
Verwendbar von
Slogan
  • Mario in der Sprungfeder-Verwandlung
Bild
  • Sprungfeder-Mario.jpg
abstract
  • Die Sprungfeder-Verwandlung gibt es in Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2. Ein solcher verwandelter Charakter sieht wie eine lebende Sprungfeder aus. Mario oder Luigi springt nun die ganze Zeit und führt bei Kontakt mit Wänden automatisch einen Wandsprung aus. Deswegen ist es schwerer, ihn zu steuern. Durch einen gezielten Druck auf den A-Knopf kann Mario einen besonders hohen Sprung ausführen, um hoch gelegene Gebiete zu erreichen. Wird Sprungfeder-Mario verwundet oder berührt er Wasser oder einen Sternenring, verwandelt er sich zurück. In dieser Form kann Mario keine Drehattacke ausführen.