PropertyValue
rdfs:label
  • Star Trek: Treffen der Generationen
rdfs:comment
  • Star Trek: Treffen der Generationen ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1994. Es ist das siebte Kinoabenteuer der Star Trek-Reihe von Paramount Pictures und verbindet die beiden Serien "Raumschiff Enterprise" und "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert" miteinander.
  • Die Enterprise-B, der neue Stolz der Föderationsflotte, unternimmt mit den Ehrengästen Kirk, Chekov und Scott ihren Jungfernflug, als sie plötzlich einen Notruf empfängt. Zwei Flüchtlingsschiffe sind in einem unbekannten Energieband gefangen und benötigen dringend Hilfe. Die Enterprise ist das einzige Schiff in Reichweite und startet eine Rettungsaktion, obwohl sie kaum für eine Mission ausgerüstet ist. Ein Teil der Flüchtlinge kann gerettet werden, doch die Enterprise ist nun selbst gefangen. Scotty hat eine Idee, wie man entkommen kann, und Kirk setzt diese im Kontrollraum des Hauptdeflektors auf Deck 15 um. Beim Entkommen aus der Anomalie wird das Schiff von einem Energieausläufer getroffen und stark beschädigt – auf den Decks 13, 14 und 15. Kirk wird nicht mehr gefunden und wird, in Er
dcterms:subject
Kamera
Erscheinungsjahr
  • 1994
Ereignisse
Kultur
Kinostart DE
  • 9021995
Schiffe
Regie
Technik
Produktion
Astronomie
Produktionsland
  • USA
Drehbuch
Sprache
  • Englisch
Schnitt
Länge
  • 7080.0
Sonstiges
Nahrung
Musik
Inhalt
  • 48646.300000
  • ;Uraufführung :09.02.1995 ;Uraufführung :05.11.1994 ;Jahr:2293, 2371 ;Sternzeit:9715,5
Spezies
Altersfreigabe
  • FSK 12
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:de.moviepedia/property/wikiPageUsesTemplate
Poster
  • Star Trek Generationen.jpg
Originaltitel
  • Star Trek: Generations
Name
  • Star Trek: Treffen der Generationen
Ort
ID
  • tt0111280
Person
Titel
  • Star Trek: Treffen der Generationen
Bild
  • ST7_Kinoplakat.jpg
abstract
  • Die Enterprise-B, der neue Stolz der Föderationsflotte, unternimmt mit den Ehrengästen Kirk, Chekov und Scott ihren Jungfernflug, als sie plötzlich einen Notruf empfängt. Zwei Flüchtlingsschiffe sind in einem unbekannten Energieband gefangen und benötigen dringend Hilfe. Die Enterprise ist das einzige Schiff in Reichweite und startet eine Rettungsaktion, obwohl sie kaum für eine Mission ausgerüstet ist. Ein Teil der Flüchtlinge kann gerettet werden, doch die Enterprise ist nun selbst gefangen. Scotty hat eine Idee, wie man entkommen kann, und Kirk setzt diese im Kontrollraum des Hauptdeflektors auf Deck 15 um. Beim Entkommen aus der Anomalie wird das Schiff von einem Energieausläufer getroffen und stark beschädigt – auf den Decks 13, 14 und 15. Kirk wird nicht mehr gefunden und wird, in Erfüllung seiner Pflichten, für tot erklärt. 78 Jahre später... Die Enterprise-D trifft auf das überfallene Amargosa-Observatorium und findet einen Überlebenen, einen Wissenschaftler namens Dr. Soran. Jener war schon einmal auf der Enterprise – als er vor langer Zeit aus einem Energieband gerettet wurde. Nun hat er nur noch ein Ziel: er möchte um jeden Preis zurück in dieses Band, den Nexus, einen Ort, an dem die Zeit absolut keine Bedeutung mehr hat. Dafür nimmt er auch die Zerstörung eines gesamten Sonnensystems in Kauf – Hauptsache, er kehrt damit in den Nexus zurück. Picard versucht dies zu verhindern, schafft es jedoch nicht und wird mit Soran in den Nexus gezogen. Doch Picard weiß sich Hilfe zu besorgen und er weiß auch, wo er sie herbekommt: von einer Person die, von ihrem Standpunkt gesehen, auch erst eben im Nexus angekommen ist – Kirk. Gemeinsam können sie es schaffen Soran aufzuhalten, jedoch nur in Begleitung großer Verluste...
  • Star Trek: Treffen der Generationen ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1994. Es ist das siebte Kinoabenteuer der Star Trek-Reihe von Paramount Pictures und verbindet die beiden Serien "Raumschiff Enterprise" und "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert" miteinander.
is wikipage disambiguates of