PropertyValue
rdfs:label
  • Erika Benteen
  • Erika Benteen
  • Erika Benteen
  • Erika Benteen
rdfs:comment
  • Erika Benteen était un officier de Starfleet au 24ème siècle.
  • Erika Benteen was a female human in Starfleet in the 24th century.
  • Erika Benteen was a human Starfleet officer who served during the 24th century. In 2337, Benteen was born in Atlanta. (Starship Creator) In 2372, Benteen served as Vice Admiral James Leyton's adjutant. She was part of Leyton's conspiracy to take over the Federation and was promoted to captain and given command of the USS Lakota. Benteen attempted to stop the USS Defiant from reaching Earth. However, when she was ordered to use quantum torpedoes to destroy the Defiant Benteen refused and stop down the Lakota, letting the Defiant continue its journey to Earth. (DS9: "Homefront", "Paradise Lost")
  • Erika Benteen was a 24th century Starfleet officer who served as adjutant to Admiral Leyton, who later granted her command of the USS Lakota as part of his plot to execute a military coup of Earth. (DS9: "Homefront", "Paradise Lost") In 2372, while serving as Leyton's adjutant and holding the rank of commander, Benteen assisted the admiral in implementing sweeping security enhancements at Starfleet and Federation Headquarters, in an attempt to combat the threat of Changeling infiltrators. (DS9: "Homefront")
  • thumb|Captain (hier als Commander) Erika Benteen Erika Benteen ist die Adjutantin von Admiral Leyton während des Militärputsches von 2372. Als Admiral Leytons Vertraute, erlebt sie selbst mit, wie dessen Sorge um die Erde mit jedem Bericht über die Wechselbälger wächst. Sie unterstützt ihn und teilt seine Ansichten bezüglich der Sicherheit des Planeten. Der Admiral befördert die Frau zum Captain und gibt ihr das Kommando über die USS LAKOTA.
  • thumb|Captain (hier als Commander) Erika Benteen. Erika Benteen ist die Adjutantin von Admiral Leyton während des Militärputsches von 2372. Als Admiral Leytons Vertraute, erlebt sie selbst mit, wie dessen Sorge um die Erde mit jedem Bericht über die Wechselbälger wächst. Sie unterstützt ihn und teilt seine Ansichten bezüglich der Sicherheit des Planeten. Der Admiral befördert die Frau zum Captain und gibt ihr das Kommando über die USS Lakota.
  • Erika Benteen era un ufficiale della Flotta Stellare, la quale era stata l'ufficiale esecutivo dell'Ammiraglio Leyton ed, in seguito, la sua assistente. Nel 2372, Leyton la promosse capitano e la assegnò al comando della nave della Federazione USS Lakota. La Benteen fu uno degli oltre quattrocento membri del personale della Flotta Stellare a venir riassegnati da Leyton durante la preparazione del colpo di stato della Federazione.
dcterms:subject
Datestatus
  • 2372
ImageCap
  • Erika Benteen
stationed
actorsource
  • Wikipedia
Assign
  • CO,
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:fr.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:it.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:memory-beta/property/wikiPageUsesTemplate
dbkwik:stexpanded/property/wikiPageUsesTemplate
Relatives
Status
  • Active
Affiliation
Hair
  • dark brown
Actor
Name
  • Erika Benteen
Type
  • fed
Father
Character Name
  • Erika Benteen
Insignia
  • 40
Mother
Species
Title
Rank
Color
  • red
Occupation
  • Officer
  • Starfleet officer
  • Commanding officer,
Gender
  • Female
  • female
Born
  • 24
  • 2337
  • -2330.0
abstract
  • Erika Benteen était un officier de Starfleet au 24ème siècle.
  • Erika Benteen was a 24th century Starfleet officer who served as adjutant to Admiral Leyton, who later granted her command of the USS Lakota as part of his plot to execute a military coup of Earth. (DS9: "Homefront", "Paradise Lost") In 2372, while serving as Leyton's adjutant and holding the rank of commander, Benteen assisted the admiral in implementing sweeping security enhancements at Starfleet and Federation Headquarters, in an attempt to combat the threat of Changeling infiltrators. (DS9: "Homefront") Later, as he was preparing to take over, Leyton promoted Benteen to captain, and granted her command of the Lakota. When Leyton learned that the USS Defiant was en route to Earth, carrying proof that Leyton had been manufacturing evidence of a Changeling threat, he ordered Benteen to intercept and destroy them, claiming that the entire Defiant crew had been replaced by Changelings. The Lakota engaged the Defiant, but was unable to disable her due to the Defiant's ablative armor. Benteen subsequently contacted Leyton for further instructions, and was told to utilize the Lakota's quantum torpedoes to destroy the Defiant, but ultimately chose to defy orders, upon becoming convinced by Captain Sisko's impassioned argument that Leyton had been deceiving her. Benteen ordered the Lakota's weapons deactivated, and escorted the Defiant to Earth, averting Admiral Leyton's attempted takeover. (DS9: "Paradise Lost")
  • Erika Benteen was a female human in Starfleet in the 24th century.
  • Erika Benteen era un ufficiale della Flotta Stellare, la quale era stata l'ufficiale esecutivo dell'Ammiraglio Leyton ed, in seguito, la sua assistente. Nel 2372, Leyton la promosse capitano e la assegnò al comando della nave della Federazione USS Lakota. La Benteen fu uno degli oltre quattrocento membri del personale della Flotta Stellare a venir riassegnati da Leyton durante la preparazione del colpo di stato della Federazione. In quanto protetta di Leyton, nonché uno dei suoi amici più intimi, la Benteen era convinta che il piano di Leyton per prevaricare il governo della Federazione fosse necessario per assicurare che venissero prese le giuste precauzioni per prevenire un'invasione da parte del Dominio. Tuttavia, tentennò quando Leyton le ordinò di far intercettare dalla Lakota la USS Defiant prima che questa rendesse noti i suoi piani alla Terra. All'inizio, la Benteen seguì gli ordini di Leyton e fece fuoco contro la Defiant, ma poi si ritirò piuttosto che usare i siluri quantici per distruggere la Defiant. (DS9: "Il nemico tra noi", "Paradiso perduto") Informazioni di retroscenaErika Benteen è stata interpretata da Susan Gibney, che aveva interpretato il ruolo della dottoressa Leah Brahms in due episodi di TNG. Erika Benteen è anche un personaggio nel gioco per pc Star Trek: Deep Space Nine - Dominion Wars, sebbene, secondo la sua biografia, nel gioco sia stata retrocessa al grado di Tenente Comandante per il ruolo giocato nella cospirazione di Leyton. Il fatto che ci sia stato un Frederick Benteen, al comando del settimo battaglione della cavalleria sotto il comando del tenente colonnello George Armstrong Custer, quando Custer ed il suo battaglione furono decimati dai Sioux Lakota potrebbe non essere una coincidenza.
  • thumb|Captain (hier als Commander) Erika Benteen Erika Benteen ist die Adjutantin von Admiral Leyton während des Militärputsches von 2372. Als Admiral Leytons Vertraute, erlebt sie selbst mit, wie dessen Sorge um die Erde mit jedem Bericht über die Wechselbälger wächst. Sie unterstützt ihn und teilt seine Ansichten bezüglich der Sicherheit des Planeten. Nachdem dann die Bombe auf der Antwerpen-Konferenz explodiert und Captain Sisko und Odo auf die Erde kommen, ist sie zufrieden, als Föderationspräsident Jaresh-Inyo die Verschärfung der Sicherheit endlich beschließt. Gemeinsam mit Sisko und Odo setzt die dann die Phaserabtastungen und Bluttests durch. Da es aber einem Wechselbalg trotz der Vorkehrungen gelingt, Leytons Platz einzunehmen, ist sie die Erste, die eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen fordert. Die Maßnahmen werden getroffen, nachdem das Energierelaissystem der Erde von den RED SQUAD sabotiert wird und man den Anschlag den Wechselbälgern zuschreibt. Nun ruft der Präsidenten das Kriegsrecht aus. Benjamin Sisko beginnt an den Berichten, die ihm vorgelegt werden, zu zweifeln. Als er für die Pläne von Leyton und Benteen zur Gefahr wird, hilft sie dem Admiral, Siskos Bluttest zu manipulieren, um ihn als angeblichen Wechselbalg zu „enttarnen“. Der Admiral befördert die Frau zum Captain und gibt ihr das Kommando über die USS LAKOTA. thumb|Commander Erika Benteen und Vice Admiral Leyton Als Leyton merkt, dass die USS DEFIANT / NX-74205 auf dem Weg zur Erde ist, gibt er Benteen den Befehl das Schiff aufzuhalten, da die Crew angeblich aus Wechselbälgern besteht. Ohne die Anordnung zu hinterfragen, macht sie sich auf den Weg. Sie beginnt sogar auf das Schiff der Sternenflotte zu feuern. Bei dem anschließenden Schusswechsel werden beide Schiffe beschädigt, doch die DEFIANT ist noch in der Lage weiter zu fliegen. Die Mittel zur Durchsetzung seiner Pläne des Militärputsches sind Leyton egal. Auch ob er dafür Sternenflottenoffiziere töten muss. Deshalb gibt er Benteen den Befehl Quantentorpedos einzusetzen. Doch dieses Mal zieht die Frau nicht mit. Sie weigert sich 50 Offiziere der Sternenflotte zu töten und lässt die DEFIANT ziehen. Damit verliert Leyton seine nächste Vertraute. Leyton selbst will weiter kämpfen, mit allen Mitteln, doch Sisko macht ihm klar, dass er dabei nicht das Dominion, sondern die Föderation und Sternenflotte in einen sinnlosen Kampf treibt. Schließlich gibt Leyton auf und tritt zurück.
  • thumb|Captain (hier als Commander) Erika Benteen. Erika Benteen ist die Adjutantin von Admiral Leyton während des Militärputsches von 2372. Als Admiral Leytons Vertraute, erlebt sie selbst mit, wie dessen Sorge um die Erde mit jedem Bericht über die Wechselbälger wächst. Sie unterstützt ihn und teilt seine Ansichten bezüglich der Sicherheit des Planeten. Nachdem dann die Bombe auf der Antwerpen-Konferenz explodiert und Captain Sisko und Odo auf die Erde kommen, ist sie zufrieden, als Föderationspräsident Jaresh-Inyo die Verschärfung der Sicherheit endlich beschließt. Gemeinsam mit Sisko und Odo setzt die dann die Phaserabtastungen und Bluttests durch. Da es aber einem Wechselbalg trotz der Vorkehrungen gelingt, Leytons Platz einzunehmen, ist sie die Erste, die eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen fordert. Die Maßnahmen werden getroffen, nachdem das Energierelaissystem der Erde von den Red Squad sabotiert wird und man den Anschlag den Wechselbälgern zuschreibt. Nun ruft der Präsidenten das Kriegsrecht aus. Benjamin Sisko beginnt an den Berichten, die ihm vorgelegt werden, zu zweifeln. Als er für die Pläne von Leyton und Benteen zur Gefahr wird, hilft sie dem Admiral, Siskos Bluttest zu manipulieren, um ihn als angeblichen Wechselbalg zu „enttarnen“. Der Admiral befördert die Frau zum Captain und gibt ihr das Kommando über die USS Lakota. Als Leyton merkt, dass die USS Defiant auf dem Weg zur Erde ist, gibt er Benteen den Befehl das Schiff aufzuhalten, da die Crew angeblich aus Wechselbälgern besteht. Ohne die Anordnung zu hinterfragen, macht sie sich auf den Weg. Sie beginnt sogar auf das Schiff der Sternenflotte zu feuern. Bei dem anschließenden Schusswechsel werden beide Schiffe beschädigt, doch die Defiant ist noch in der Lage weiter zu fliegen. Die Mittel zur Durchsetzung seiner Pläne des Militärputsches sind Leyton egal. Auch ob er dafür Sternenflottenoffiziere töten muss. Deshalb gibt er Benteen den Befehl Quantentorpedos einzusetzen. Doch dieses Mal zieht die Frau nicht mit. Sie weigert sich 50 Offiziere der Sternenflotte zu töten und lässt die Defiant ziehen. Damit verliert Leyton seine nächste Vertraute. Leyton selbst will weiter kämpfen, mit allen Mitteln, doch Sisko macht ihm klar, dass er dabei nicht das Dominion, sondern die Föderation und Sternenflotte in einen sinnlosen Kampf treibt. Schließlich gibt Leyton auf und tritt zurück. (DS9: , )
  • Erika Benteen was a human Starfleet officer who served during the 24th century. In 2337, Benteen was born in Atlanta. (Starship Creator) In 2372, Benteen served as Vice Admiral James Leyton's adjutant. She was part of Leyton's conspiracy to take over the Federation and was promoted to captain and given command of the USS Lakota. Benteen attempted to stop the USS Defiant from reaching Earth. However, when she was ordered to use quantum torpedoes to destroy the Defiant Benteen refused and stop down the Lakota, letting the Defiant continue its journey to Earth. (DS9: "Homefront", "Paradise Lost")
is Relatives of
is Commander of
is Characters of
is wikipage disambiguates of