PropertyValue
rdfs:label
  • Si Vis Pacem, Para Bellum
rdfs:comment
  • Während die USS Discovery versucht die USS Gagarin zu retten, befindet sich ein Außenteam, bestehend aus Burnham, Tyler und Saru, auf dem Planeten Phavo. Dort sollen sie einen Transmitter untersuchen, der von der Sternenflotte als SONAR gegen die Klingonen eingesetzt werden soll. Während sie durch den Wald streifen, treffen sie auf einen Phavaner und stellen so versehentlich einen Erstkontakt her. Saru, der als einziger durch seine hochentwickelten Sinne die Phavaner ansatzweise verstehen kann, beginnt eine Kommunikation aufzubauen, während Burnham und Tyler über die Mission denken.
weiter
  • Algorithmus
Erstaustrahlung
  • 2017-11-05
ProdNr
  • 108
DtErstaustrahlung
  • 2017-11-06
Staffel
  • 1
vor
  • T=Mudd²
dbkwik:de.memory-alpha/property/wikiPageUsesTemplate
Originaltitel
  • Si Vis Pacem, Para Bellum
Serie
  • DSC
Episode
  • 8
Titel
  • Si Vis Pacem, Para Bellum
Bild
  • Phavaner_trifft_Außenteam.jpg
abstract
  • Während die USS Discovery versucht die USS Gagarin zu retten, befindet sich ein Außenteam, bestehend aus Burnham, Tyler und Saru, auf dem Planeten Phavo. Dort sollen sie einen Transmitter untersuchen, der von der Sternenflotte als SONAR gegen die Klingonen eingesetzt werden soll. Während sie durch den Wald streifen, treffen sie auf einen Phavaner und stellen so versehentlich einen Erstkontakt her. Saru, der als einziger durch seine hochentwickelten Sinne die Phavaner ansatzweise verstehen kann, beginnt eine Kommunikation aufzubauen, während Burnham und Tyler über die Mission denken. Derweil befindet sich L'Rell auf dem Sarkophagschiff von Kol und gesteht Admiral Cornwell in einem gefakten Verhör, dass sie zur Föderation überlaufen will. Jedoch wird ihr Fluchtversuch durch Kol gestört und L'Rell hat keine andere Wahl als Cornwell zu töten, um sich selbst zu schützen. Auf dem Planeten beginnt sich Saru nach einer Begegnung mit den Phavanern seltsam zu benehmen und möchte die Mission sabotieren. Tyler und Burnham behagt das nicht, weshalb sie beschließen ihre Mission alleine fortzuführen. Saru fällt jedoch auf das Ablenkungsmanöver von Tyler nicht herein und macht sich auf um Burnham aufzuhalten. Dies gelingt ihm, jedoch erst nach einem Kampf mit ihr. Die Wesen erscheinen erneut und werden von Saru gebeten nicht einzugreifen. Die Phavaner bewirken daraufhin allerdings, dass die Discovery ihre Koordinaten erhält und sie unter Protest hochbeamt. Kol hat L'Rell durchschaut und lässt sie gefangen nehmen, als sein Schiff ein Signal von Phavo auffängt. Die Phavaner locken das Schiff zu ihnen, im Glauben Frieden stiften zu können.